MOVE IT

IMPACT. IMAGE. INTEGRITY.

Empowerment-Projekte für Entwicklung

Jugendliche stärken und Perspektiven eröffnen

 

sPERANTO ResPeaceAbility gGmbH realisiert mehrfach ausgezeichnete Bildungs-Empowerment-Projekte
und fördert sozial benachteiligte Jugendliche für weniger Ungleichheiten, Geschlechtergleichstellung,
Chancengerechtigkeit, im Sinne der UN Nachhaltigkeitsziele.

Gemeinsam mit Unternehmen, NGOs, Stiftungen Schulen und Jugend- und Kultureinrichtungen
gehen wir nachhaltige Entwicklung und gesellschaftliche Herausforderungen an.

sPERANTO bietet Unternehmen an sich sozial und engagieren und ihre Marke nachhaltig zu stärken:
An Ihr Kerngeschäft anpassbare Bildungsprojekte,
Social Purpose Marketing, Stakeholder Involvement und Corporate Volunteering

Was wir zusammen bewegen

Bühne frei für unsere Bildungs-Empowermentprojekte

Ich habe durch das Projekt sPERANTO definitiv gelernt, selbstbewusster aufzutreten und nicht so viel darüber nachzudenken, was andere von mir denken.
Wir haben viel gelernt, auch über uns selbst.

Selen

Teilnehmerin sPERANTO-Hip Hop-Tanz-Empowerment-Projekt

Tanzen ist der schönste Weg, der Seele Raum zu geben. 2014 durfte ich Alica Paeske bei einem Tanz-Workshop im Jugendtreff des Kinderschutzbundes in Halle erleben. Ihr gelang es, durch Authentizität und Empathie den Jugendlichen einen Weg zu zeigen, ihrer Persönlichkeit durch Tanzen Ausdruck zu verleihen.

Nancy Wirth

Bereichsleiterin und Sozialarbeiterin in der Offenen Jugendarbeit, Kinderschutzbund

Ich habe gelernt auf keinen Fall aufzugeben und immer an das Team zu denken. Wenn man nicht kommt, lässt man das Team hängen und das ist wichtig zu merken, dass es noch Leute gibt, die einen brauchen und, dass es gut ist, wenn man auf einen zählen kann.

Cara

Teilnehmerin sPERANTO-Empowerment-Projekt (Hip Hop Tanz, Gesang/ Songwriting, Schauspiel, Graffiti) für geflüchtete und nicht-geflüchtete Mädchen, Berlin

Nach dem Tanzen fühle ich mich glücklich und erleichtert, dass ich alle meine Gefühle, Ängste und Sorgen ausdrücken konnte.

Angel

Teilnehmer sPERANTO-Empowerment-Hip Hop-Tanz-Rap-Projekt, Quito (Ecuador)








































Ihr Unternehmen bewegt


Wir gestalten individuelle Projekte für Ihre Unternehmensziele

Gesellschaftliche Verantwortung, MitarbeiterInnenzufriedenheit und Kundentreue ist Ihnen wichtig? Dann ist sPERANTO Ihr Partner!

Wir bieten keine fest definierten Projekte – sondern passen diese an Ihre Bedürfnisse, Ihr Kerngeschäft und Ihre MitarbeiterInnen an. 

  • Wir realisieren die exakte Planung, die detaillierte
    Durchführung und erforderliche Dokumentation
    unserer Bildungs-Empowerment-Projekte
  • in Kooperation mit Ihren lokalen Partnern oder mit unserem Partnernetzwerk regional und weltweit
  • für die Kinder Ihrer MitarbeiterInnen in Ihren internationalen Produktionsstätten oder für sozial benachteiligte Gruppen/ Jugendlichen in Kooperation mit lokalen Jugendinstitutionen


    #
    PartnerschaftAufAugenhöhe
    #
    Wachstum
    #Profitabilität

Marketing und gesellschaftliches Engagement in Verbindung mit Stakeholder-Involvement ist die wirksamste und sinnvollste Form von Marketing.

  • Video-/Foto-Content direkt aus den Bildungsprojekten: Positive Nachhaltigkeits-kommunikation mit authentischen Storys, einer bestärkenden Botschaft und Product Placement, angepasst an Ihr Kerngeschäft
  • für die intensive Nutzung für Ihre CSR- und Marketingmaßnahmen im B2B und B2C- Bereich
  • mit modernen Technologien, u.a. 360 Grad-Videos, VR, AR

    #Markenstärkung
    #
    neueZielgruppen
    #
    Kundentreue

Bei der Einbindung Ihrer MitarbeiterInnen in die Bildungsprojekte ist punktuelles oder langfristiges Engagement vieler oder weniger Mitarbeiterinnen möglich. Formate:

  • Mentoring
  • Aktionstage
  • Flexibles Secondment/ Pro-Bono-Dienstleistung
  • Einbindung der Kinder der MitarbeiterInnen 


#Mitarbeiterzufriedenheit #Mitarbeiterentwicklung
#Fachkräftemangel

Wir und unsere Kunden leisten mit unseren Bildungs-Empowerment-Projekten einen aktiven Beitrag zum Erreichen der UN Nachhaltigkeitsziele (SDGs), speziell:

  • SDG 1 Keine Armut
  • SDG 4 Hochwertige Bildung
  • SDG 5 Geschlechtergleichheit
  • SDG 10 Weniger Ungleichheiten
  • SDG 12 Nachhaltiger Konsum und Produktion
  • SDG 16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen  
  • SDG 17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Zusätzlich werden die SDGs inhaltlich in Fachworkshops über kreative und kulturelle Methodenarbeit behandelt.

#SocialImpact
#Nachhaltigkeitsbericht-Content
#Wettbewerbsfähigkeit


Ich bin von dem innovativen Angebot komplett überzeugt und schätze die professionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. sPERANTO worldwide bietet mit dem CSR-Komplettpaket eine einzigartige Möglichkeit einen nachhaltigen sozialen Mehrwert zu schaffen und visuell authentische positive Geschichten zu erzählen, um Kunden und Mitarbeiter zu begeistern.
Axel Kaiser
Geschäftsführer Denttabs GmbH

So einfach funktioniert's:



In 3 Schritten zu Ihrem persönlichen CSR-Paket





Schritt 1: Sie wählen

Schritt 2: Wir sind dran

Schritt 3: Win-Win-Win

  • WAS: Welche Bildungsinhalte passen zu Ihrem Kerngeschäft?
  • WO: Findet das Bildungsprojekt regional in Deutschland oder in Ihrem Produktionsland statt?
  • WER: Für wen? (z.B. Kinder Ihrer MitarbeiterInnen oder benachteiligte Gruppe/ Jugendliche)
  • WIE: MitarbeiterInneneinbindung
  • WIE & WARUM: Social Purpose Marketing
  • WANN: Gemeinsames Meeting für Projektstart
  • Aktivierung unseres weltweiten Partnernetzwerks (u.a. zu Jugendinstitutionen, prof. KünstlerInnen, PädagogInnen) oder Kennlernen Ihrer Partner
  • Organisation und Durchführung Bildungs-Empowerment-Projekt
  • Qualitativ hochwertige kreative Videoproduktion
  • Stage Performance (z.B. auf Ihrem Unternehmensevent)
  • Nachhaltiger Social Impact, im Sinne der UN Nachhaltigkeitsziele
  • Individualisierter Social Purpose-Video- und Foto-Content für Ihr Nachhaltigkeitsengagement und Marketing/ PR
  • Gesteigerte MitarbeiterInnenzufriedenheit und MitarbeiterInnenentwicklung
  • Gesteigerte Kundentreue

Gründerstory



Das Warum dahinter




Meine persönliche Motivation hinter sPERANTO ist aus einem gesellschaftlichen Problem heraus geboren. Ich habe bereits in der Schulzeit soziale Ungerechtigkeit und mentales Leiden (mit-) erlebt. Es hat weder jemand hingeschaut, noch gab es zufriedenstellende Lösungen. In dem Moment habe ich entschieden mich für Chancengerechtigkeit, besonders für die Menschen einzusetzen, die nicht ausreichend Unterstützung erhalten oder nicht gesehen werden. Tanz hat mir die Kraft gegeben schwierige Phasen zu überstehen und Werte vermittelt, was sich auf alle Lebensbereiche übertragen lässt. Ich möchte Jugendlichen ermöglichen, über Kunst und Kultur den Zugang zu sich selbst (wieder) zu finden und darüber zu wissen, was sie glücklich macht, was ihre Visionen und Ziel sind und diese dann zielgerichtet zu erreichen. Ich habe erlebt, wie Augen wieder anfangen zu leuchten, initiierte Projekt ohne mich jahrelang von den Jugendlichen eigenständig intrinsisch weitergelebt werden und wie Jugendliche sich für Unbekanntes öffnen, über sich hinaus wachsen und Momente jahrelang nachwirken und Leben beeinflussen. Ich übernehme Verantwortung und gehe gesellschaftliche Herausforderungen gemeinsam mit starken Partnerschaften an.

Alica_business
Alica Paeske; Gründerin & Geschäftsführung sPERANTO ResPeaceAbility gGmbH, B.A. Kultur- und Medienpädagogin, Psychologische Individualcoachin, Choreografin, prof. Tänzerin & Darstellerin

Ihr Move: Kontaktieren Sie uns jetzt!



sPERANTO ist in Berlin zu Hause und ich freue mich darauf Sie bei einem persönlichen Telefonmeeting kennen zu lernen.


Zusammen etwas bewegen!



Auszeichnungen und Partner



: